Für alle

Tous les articles (17)
  • Mein Reise nach Algerien

    Par SASKIA BUCHET, publié le mardi 3 mai 2016 14:51 - Mis à jour le mardi 3 mai 2016 14:51

    Hallo, iche werde meine Reise nach Algerien prësentieren.

    Während der Sommer ferien bin ich nach Jijel, in Algerien geflogen. Jijel ist eine stadt im Nordosten von Algerien. Für die strecke brauchten wir eine Stunden, aber auf dem Flughafen warten müssten wir drei Stunden auf die Reise papiere.

    Es war zu lang!

    Ich bin mit meiner Mutter, meinen zwei Brüdern und meinem Cousin nach Jijel geflogen.

    In Jijel haben wir in einer schöner Wohnung gewohnt. Jijel ist eine schöne stadt. Es gibt hier das Meer. Wir Können zu Fuß zum Meer gehen, oder mit dem Auto fahren.

    Wir sind jeden Tag an den Strand gefahren. Es gab riesige Wellen! Am Abend konnten wir am Strand spazieren gehen. Es gab Karussels und wir haben am Strand sitzen Können, um Tee zu trinken. Jijel ist eine angenehme Stadt. Ihr Könnt hier mit du Famili oder Freunden. Ich habe eine neue Kultur Konnen gelernt und Monument besichtigt. Das ist ein coole und entspannte Stadt. Komm nach Jijel!

  • meine Reise nach Oxford

    Par SASKIA BUCHET, publié le mardi 3 mai 2016 14:51 - Mis à jour le mardi 3 mai 2016 14:51

    Ich werde meine Reise präsentieren.

    Während der Sommer ferien bin ich nach Oxford geflogen.

    Oxford ist eine Stadt in großbritannien. Ich bin mit meinen Freunden dahin geflogen und ich habe in einem Jugendhaus gewohnt.

    am erste Tag habe ich die Christ Church besichtigt. Es ist eine sehr große une schöne üniversität.

    Am zweitenTag bin ich ins Balliol College gefahren: Es war ein Gymnasium um sprachen zu studieren.Am dritten Tag bin ich auf ein Merkt gegangen und habe sehr gute Spezialitäten gegessen : französische, spanische, marokkanische, chinesische,indische und algerische.

    Es war sehr gut und sehr interressant. Ich empfehle Oxford , weil eine reiche stadt mit viel Kultur ist die sehr schön ist.

     

  • Ein Ausflug nach Tokyo

    Par SASKIA BUCHET, publié le mardi 3 mai 2016 14:50 - Mis à jour le mardi 3 mai 2016 14:50

    Ich bin mit meinen Freuden nach Tokyo während des Summers gefahren.Wir haben ein Flugzeug genommen.Wir sind 2 Wochen dort geblieben.Ein freundliche Familie hat uns empfangen.Während der ersten Woche haben wir unterschiedliche Viertel ,wie Akihabara,Harajuku und Shinjuku besichtigt.Akihabara ist ein sehr große Stadtviertel, wo es viele elektronische Geschäfte und Manga-Geschäfte.Es liegt im Stadtbezirk von Chiyoda und Taitõ.Harajuku ist ein Ort für extravagante Kleidung.Man kann Menshen,die in Charakte von Mangas oder Videospiele gekleidet sehen.Schießlich ist Shinjuku ein Viertel, wo es vielen große japanische Geschäfte gibt.Während der zweiten Wochen haben wir unterschieldliche Tempel,wie Senso-ji und Sengaku-ji besichtigt.Senso-ji ist ein Japonischer Tempel,der im Stadtbezirke von Asakuza liegt.Sengaku-ji ist ein buddhitischer Tempel, der im Viertel von Takanawa liegt.Während der Reise , haben wir Auch unterschieldliche Spezialitäten wie Sushi,Tempura und Soba gegessen.Tempura ist ein Krapfen mit Fisch oder Gemüse.Soba sind Nudeln in einer Suppe.Ich empfehle diese Reise für Leute, die Mangas und Videospiele mögen.Es ist ein Traumziel für Menschen, die ein neue Kultur entdecken wollen.Es ist ein Land,das Kulturell Reich ist.Schießlich kann man für wenig Geld in Restaurants mit sehr guter Qualität der Nahrung und des Service essen.

    Laura Rodrigues 1stlb

  • Mein Reise nach Norwegen.

    Par SASKIA BUCHET, publié le mardi 3 mai 2016 14:50 - Mis à jour le mardi 3 mai 2016 14:50

    Vor zwei Jahren, während der Winterferien bin ich nach Norwegen mit meiner besten Freundin gefahren. Wir sind in die Stadt Tromso, das liegt im Norden von Norwegen, gefahren.

    Wir haben das Flugzeug genommen und wir haben in einem Landhaus in der Nähe des Wassers und der Berge gewohnt. Wir haben mehrere sehr interessante Beschäftigungen gemacht. Am Anfang der Woche haben wir einen Ausflug mit dem Scheenmobil gemacht. Danach haben wir den Wasserfall und Gletscher besucht, um die norwegische Natur zu entdecken und wir haben auch einen Spaziergang mit Hundeschlitten gemacht. Am Ende der Woche sind wir auf Weihnachtsmärkte gegangen. Wir haben die Weihnachtszauberei und die unterschiedlichen Traditionen von Norwegen gesehen. Der Fisch und das Fleisch sind die Kochkunst von Norwagen. Am letzten Tag sind wir die Nordlichter auf einem Schiff bewundern gefahren. Das war ein Traum !

    Im Verlauf dieser Reise, habe ich viele Tiere wie : Wolf, Fuchs, Bär gesehen. Und die Landschaften waren magisch. Die Beschäftigungen waren super. Das war eine gute Erfahrung !

    Ich empfehle vielen Leuten diese Reise, weil die Natur, die Landschaften, die Winterspiele une die Sehenswürdigkeiten sehr interessant sind. Norwegen lässt Träumen !

     

                                                                                                                                            Andréa 1ST2SB

  • Meine 9-Tage Reise nach Nordchina

    Par SASKIA BUCHET, publié le mardi 3 mai 2016 14:33 - Mis à jour le mardi 3 mai 2016 14:33

    Anna und ich haben vom 25.Dezember bis 2.Januar eine Reise gebucht.Wir sind von Grenoble bis Pekin geflogen. Pekin ist die  Haupstadt von China. Es gibt viele Einwohner. Um ins Hotel zu kommen,sind wir mit dem Bus ins Hotel gefahren.Wir haben mehrere Menschen als Weinachtsmann verkleidet gesehen.Unsere Zimmer waren in der 10.Etage.Durch das Panoramafenster haben wir die Skyline von Peking gesehen.Am nächsten Nachmittag haben wir Tempel und die Verbotene Stadt besichtigt.Wir haben das Chinesische NeuJahr und Weinachten gefeiert.Wir haben den Zoo und Museen besichtigt.Das war schön! Ich habe mehrere Fotos gemacht.Wir haben die Chinesische Mauer gesehen.Die Länge ist 21196,18 Kilometer.Wir haben Fisch,Reis und Sushi gegessen.Wow!                                              Ich habe eine neue Kultur Kennengelernt.Wenn du Fernweh hast und ins Ausland fahren willst und viel besichtigen willst, komm nach China!                                                                                                                                             Die Menschen hier sind gücklich.



    Résultat de recherche d'images pour "chine paysage"

    Sahan AyseGul

    1 stlb

     

Trier par
Catégories
Aucune catégorie définie
Auteurs